Mit Disziplin zur Top-Performance

Das System des Oxford Club Expertenbrief

So können Sie mit Marc Lichtenfelds bewährtem System zweistellige Renditen einfahren

Wir freuen uns, Ihnen das 10-11-12 System von Marc Lichtenfeld vorzustellen zu dürfen, das sich in der Vergangenheit bereits beweisen konnte. Das 10-11-12 System ermöglicht es Investoren, innerhalb der nächsten 10 Jahre eine Dividendenrendite von mindestens 11% oder eine durchschnittliche jährliche Gesamtrendite von 12% zu erzielen. Marc hat mit diesem System schon jede Menge Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Seine Ideen werden sowohl in den USA, als auch in Deutschland publiziert. Hierzulande ist Marc Chefanalyst des Oxford Club Expertenbriefs und Lichtenfelds Blitz-Renditen.

Aktienkurse steigen durchschnittlich 7% pro Jahr und Dividendentitel schütten im Schnitt weniger als 2% aus. Auf den ersten Blick sehen eine Dividendenrendite von 11% und eine durchschnittliche jährliche Gesamtrendite von 12% wie ein richtig hochgestecktes und ambitioniertes Ziel aus. Doch das Beste an der ganzen Sache ist, dass Marc bereits bewiesen hat, dass sein System funktioniert. Und das mit absolut konservativen Aktien, die alle eine lange Historie an Dividendenerhöhungen vorweisen können. Um dieses Ziel zu erreichen (zusammen mit einer Dividendenrendite von 11% in 10 Jahren), müssen Sie auf folgende drei wichtige Punkte achten: Die Höhe der Dividendenrendite, kontinuierliche Dividendenerhöhungen und die Ausschüttungsquote.
In der Regel kommen für das 10-11-12 System nur Aktien in Frage mit einer Dividendenrendite von über 4,0%. Für Ihre erste Aktie sollten Sie mindestens 4,7% anpeilen. Im Moment gibt es rund 700 Aktien, die über 4,7% ausschütten. Fast 1.000 Aktien schütten mindestens 4,0% aus. Sie können sich also wirklich nicht über mangelnde Auswahl beklagen.
Der Großteil der Aktien im Depot schüttet Dividenden aus. Allerdings werden – passende zu den Beiträgen unseres Oxford Club Experten-Teams – gegebenenfalls auch Unternehmen mit aufgenommen, die keine Dividende zahlen, bei denen wir aber großes Wachstumspotenzial sehen. Solche Werte möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

Freuen Sie sich auf eine Anlagestrategie, die Dividenden in den Vordergrund stellt und Ihnen die Aussicht auf zweistellige Renditen bietet.

Ihre Redaktion

Oxford Club Expertenbrief

Risikohinweis & Disclaimer
Der Handel mit den im Börsendienst Oxford Club Expertenbrief bzw. der Webseite www.expertenbrief.net vorgestellten Produkten (Aktien) birgt ein hohes Risiko für Ihr Vermögen, bis hin zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Beim Handel auf Margin/Kredit können die Verluste ggf. sogar darüber hinausgehen. Der Abschluss derartiger Geschäfte setzt vertiefte Kenntnisse in Bezug auf diese Finanzinstrumente oder eine eingehende fachliche Beratung voraus. Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Die Analysen und Empfehlungen des Oxford Club Expertenbriefs sind keine Garantie für Handelserfolg, sondern stellen lediglich die individuelle Einschätzung der Redaktion dar.
Samstag // 07. Dezember 2019
Hinweis zum Login
Geben Sie Ihre Kundennummer bitte immer ohne Leerzeichen und/oder Bindestriche ein. Bei Kundennummern, die mit einer 8 anfangen, geben Sie bitte nur die ersten 8 Ziffern ein - ohne Leer- und Sonderzeichen. Bei allen anderen hingegen immer die komplette Kundennummer. Angenommen Ihre Kundennr. lautet 85-123456-78, dann geben Sie bitte nur die Ziffern 85123456 ein.
Aktuelle Ausgabe

Ausgabe // 18.10.2019

Zur Ausgabe
CO-Registration

OXFORD CLUB aktuell: Ihr täglicher Gratis-Newsletter

Handeln, bevor es die breite Masse der Anleger tut Jeden Tag zeigt Ihnen die Oxford Club-Redaktion die besten Wege, Ihr Vermögen antizyklisch zu schützen und zu vermehren. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das folgende Feld ein, um unseren täglichen Gratis-Newsletter zu erhalten

Herausgeber: Inverstor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Kursindikationen
DAX12456.902
Dow Jones25186.898
Nasdaq 1006802.811
S&P 5002703.96
Gold Unze (USD)1328.35
Quelle: Deutsche Bank